Sprache:
Hilflosenentschädigung

Darauf haben Sie Anspruch!

Jede in der Schweiz wohnhafte Person hat Anspruch auf eine Hilflosenentschädigung, wenn die sogenannte «Hilflosigkeit» bleibend ist oder ununterbrochen mindestens ein Jahr gedauert hat. Abgesehen davon darf kein Anspruch auf eine Hilflosenentschädigung der obligatorischen Unfall­versicherung oder der Militärversicherung bestehen.

Gemäss Definition der Invalidenversicherung (IV) ist der Status «Hilflosigkeit» dann gegeben, wenn die betroffene Person bei der Verrichtung alltäglicher Handlungen dauernd auf die Hilfe anderer Personen oder auf deren Pflege angewiesen ist. Dazu gehören Handlungen wie Ankleiden, Essen, Toilette etc.

 

Link

> www.avs-ai.ch

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© ALS SchweizWebdesign: brand-neu.ch | mirusys® CMS