Sprache:
Kurzinformation zu ALS

Kurzinformation Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

 
 

Amyotrophe Lateralsklerose (ALS)

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine schwere chronische Krankheit, bei der in Hirn und Rückenmark jene Nervenzellen geschädigt werden, die für die Steuerung der Muskeln verantwortlich sind. Trotz intensiver Forschung ist ALS bisher unheilbar.

Das Fortschreiten der Krankheit lässt sich medikamentös verlangsamen. Verschiedene Therapie- und Behandlungsmassnahmen sowie der Einsatz einer Vielzahl von Hilfsmitteln erhöhen die Lebensqualität massgeblich. Die Krankheit fordert eine komplexe multidisziplinäre Beratung und Betreuung, die nebst medizinischen und pflegerischen auch therapeutische, psychische und soziale Aspekte berücksichtigt.


Verein ALS Schweiz

Der Verein ALS Schweiz unterstützt und begleitet ALS-Betroffene und ihre Angehörigen durch die schwierige Zeit der Erkrankung. Er vernetzt von ALS betroffene Menschen, informiert über Pflege, Betreuung und Entlastung, über Beschaffung von Hilfsmitteln, über behindertengerechten Umbau von Wohnraum und über neue Erkenntnisse aus Forschung und Medizin.


Kontakt

Verein ALS Schweiz
Geschäftsstelle
Margarethenstrasse 58
4053 Basel

Telefon 044 887 17 20
Montag bis Freitag, von
 9 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr
> E-Mail

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© ALS SchweizWebdesign: brand-neu.ch | mirusys® CMS