Sprache:
News

Aktuelle Meldungen rund um ALS

 
 

Erfahren Sie Aktuelles zum Verein ALS Schweiz, etwa zu unseren Angeboten und Veranstaltungen.

 
 

 

 
 
 

In eigener Sache

 
 

Gesucht: Vorstandsmitglieder (m/w) im Ehrenamt

 
 

Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Vereins, infolge des Ablaufs der Amtszeit eines Vorstandsmitglieds sowie dem Wunsch nach Vergrösserung des Vorstands sucht der Verein ALS Schweiz zwei bis drei Vorstandsmitglieder (m/w) im Ehrenamt.

 
 

Bild: Geschäftsstelle Verein ALS Schweiz

 

Hinweis: Details zur Position und Angaben zu Ansprechpersonen sind in der PDF-Ausschreibung hinterlegt.

Bewerbungsfrist: 22. Mai 2018

 
 

 

 
 
 

11. Mitgliederversammlung

 
 

Einladung für die Mitglieder des Vereins ALS Schweiz

 
 

Bild: Mitgliederversammlung 2017

 

Datum: Dienstag, 19. Juni 2018
Zeit: 18.00 Uhr (Türöffnung 17.30 Uhr)
Ort: Kino Orion, Dübendorf (Link zu Google Maps)

Die Vereinsmitglieder werden per Briefpost eingeladen und über das Programm informiert.

 
 

 

 
 
 

ALS-Tag 2018

 
 

ALS — Betreuung und Begleitung

 
 

Freitag, 9. November 2018, Hotel Mövenpick, Regensdorf

 
 

 

 
 

Mit Podiumsgespräch zum Thema «Palliative Care», Informationen aus Medizin und Forschung und Referaten über Betreuung und Begleitung bei ALS.

 
 

Der ALS-Tag bietet Fachpersonen, Betroffenen und Angehörigen vertiefte Information zum Thema ALS. Der Anlass ist jeweils einem Schwerpunkt-Thema gewidmet. Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt.

 
 

Weitere Informationen folgen (Stand: 29.03.2018)

 
 

Veranstalter: Schweizerische Muskelgesellschaft und Verein ALS Schweiz

 
 

 

 
 
 

Abschied

 
 

Zum Hinschied von Stephen Hawking

 
 

ALS-Patient Stephen Hawking (Bild: Mike Hutchings, Reuters)

 

ALS-Patient Stephen Hawking ist am 14. März 2018 im Alter von 76 Jahren verstorben. Laut dem Neurologen Leo McCluskey vom ALS Center der Universität Pennsylvania litt Hawking möglicherweise an juveniler ALS. Dabei handelt es sich um eine seltene Form der Krankheit, die bei Jugendlichen oder jungen Erwachsenen auftritt. Die ALS-Diagnose erhielt Hawking mit 21 Jahren (60 Prozent der ALS-Betroffenen sind Anfang 50 bei der Diagnose).

Der Verein ALS Schweiz unterstützt Direktbetroffene und Angehörige mit einer Vielzahl von Dienstleistungen. Die Angebote des Vereins basieren ausschliesslich auf Spenden von Privatpersonen, Stiftungen und weiteren Institutionen.

> Beitrag Scientific American (Link)

> Beitrag NZZ (Link)

 
 

 

 
 
 

Würdigung

 
 

Abschied von einer Weggefährtin

 
 

Tief betroffen und traurig müssen wir Abschied nehmen von unserem Vorstandsmitglied Dorette Lüdi-Hug.

 
 

Dorette Lüdi-Hug

 
 

9. Februar 1948 – 1. Februar 2018

 
 

Sie war ALS-Betroffene und prägte in den letzten Jahren das Gesicht des Vereins ALS Schweiz. Dorette war unsere Botschafterin – für Direktbetroffene, Angehörige und die Arbeit unseres Vereins.

Unzählige Male durften wir für Medienberichte auf sie zählen. Dank ihrem Engagement erfuhren viele Menschen von der tödlichen Krankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose). Wir verlieren mit Dorette eine Weggefährtin, die immer ein offenes Ohr für andere hatte.

Trotz unheilbarer Erkrankung behielt sie ihren Lebensmut, ihre Unerschütterlichkeit und ihren Humor. Das beeindruckte uns tief.

Vorstand und Mitarbeitende Verein ALS Schweiz

 

Die Abschiedszeremonie fand am 13. Februar 2018 in der reformierten Kirche Dielsdorf statt.

 

 
 

 

 
 
 

Sue Clarke über den Verlust ihres Bruders David

 
 

Er sagte: «Ich möchte ein Baum werden».

 
 

Sue Clarke und ihr Bruder David (Bild: zVg)

 

Sue Clarke begleitet ihren Bruder David, als ihm 44-jährig ALS diagnostiziert wird. Erlebt hautnah, was die Krankheit mit ihm macht. Wie er kämpft. Sie habe sich wie auf einer Achterbahn gefühlt, sagt sie im Interview mit dem Verein ALS Schweiz.

Das Interview steht hier zum Download in Deutsch und Englisch bereit:

> Interview deutsch (PDF 800 MB)

> Interview englisch (PDF 800 MB)

 
 

Sue Clarke am ALS-Benefiz-Ceilidh 2017 (Bild: Julie Collins Photography)

 

Sammlung von Zeitungsausschnitten und Fotos über David Clarke (Bild: Verein ALS Schweiz)

 
 

Der Verein ALS Schweiz unterstützt seit 2007 Menschen mit ALS und ihre Angehörigen. Mit spezifischen Dienstleistungen, Beratung und auch finanzieller Beihilfe.

> Angebote des Vereins ALS Schweiz (Link)

 
 

 

 
 
 

ALS-Benefiz-Ceilidh 2017

 
 

Rekordspende am 10. ALS-Benefiz-Ceilidh

 
 

Der 10. ALS-Benefiz-Ceilidh übertrumpfte mit einem Spendenertrag von 20'000 Franken seine eigene Bestmarke. Das Rekordergebnis traf ausserdem mit einem Jubiläum zusammen, war doch der Ceilidh vom 11. November 2017 der zehnte seiner Art. Die privat organisierte Charity-Aktion wurde im Jahr 2007 ins Leben gerufen.

 
 

Geselligkeit für einen guten Zweck (Bild: Julie Collins Photography)

 

Rekordergebnis am 10. ALS-Benefiz-Ceilidh (Bild: Julie Collins Photography)

 
 

In der Tradition eines schottischen Ceilidh kommt man zusammen, tanzt, isst und erfreut sich der Geselligkeit. Der ALS-Benefiz-Ceilidh ist ein Fundraising-Abend für Schottland-Fans und solche, die es werden wollen.

 
 

Scheckübergabe mit ALS-Ehrenpräsidentin Esther Jenny (l.) und Ceilidh-Organisatorin Jenny Bärlocher (Bild: zVg)

 

Schottisch von A bis Z: der ALS-Benefiz-Ceilidh (Bild: zVg)

 
 

 

 
 
 

In der Stöberkiste hats noch mehr

 
 

Vermissen Sie ein Thema oder einen Beitrag? Stöbern Sie in unserem Archiv. Wir hinterlegen dort unsere News-Meldungen, sobald sie nicht mehr brandaktuell sind.

 
 

> Archiv 2017 (Link)

 

> Archiv 2016 (Link)

 

> Archiv 2015 (Link)

 

> Archiv 2014 (Link)

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© ALS SchweizWebdesign: brand-neu.ch | mirusys® CMS