Sprache:
Jahresbericht

Jahresberichte Verein ALS Schweiz

 
 
 

Ich kämpfe um jeden einzelnen Schritt. (2018)

 
 

 

Vor zwölf Jahren wurde der Verein ALS Schweiz gegründet. Seither setzen wir uns gezielt für Menschen mit ALS und ihre Angehörigen ein.

Lesen Sie in unserer Titelgeschichte, wie die Familie Schneider aus Aarau Rohr ihr Leben trotz der ALS-Diagnose von Dennis Schneider aktiv gestaltet.
Oder in unserem Interview mit Christopher Poppe erhalten Sie Einblick in eine Studie der Universität Basel über die Bedürfnisse von Menschen, die einen Angehörigen pflegen, der an ALS erkrankt ist.
Zudem widmete «palliative ch», die Zeitschrift der Fachgesellschaft rund um Palliative Care, ALS ihre Ausgabe 2/2018.

> Jahresbericht 2018 (PDF, 3 MB)

> Bericht Familie Schneider (PDF, 1 MB)

 
 

 
 
 

Ein ganz normales Leben. Mit ALS (2017)

 
 

 

Viele an ALS leidende Menschen und ihre Liebsten beweisen immer wieder aufs Neue, dass Lebensfreude auch mit ALS möglich ist. Von solchen Menschen erzählen wir im Jahresbericht 2017.

Wir berichten von Brigitte und Heike Wernli, die sich von Brigittes Krankheit nicht unterkriegen und beirren lassen. Oder von Jenny und Christian Bärlocher, die seit zehn Jahren mit riesigem persönlichen Engagement ein ALS-Benefiz-Cèilidh durchführen. Aber auch von den Mitarbeitenden von BP (Switzerland), die im Rahmen eines Flohmarktes Geld für den Verein ALS Schweiz sammelten.

> Jahresbericht 2017 (PDF, 3 MB)

 
 

 

 
 
 

Unsere Jahresberichte seit 2007

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
© ALS SchweizWebdesign: brand-neu.ch | mirusys® CMS