Sprache:

Der Verein ALS Schweiz unterstützt an Amyotropher Lateralsklerose erkrankte Menschen und ihre Angehörigen seit 2007

Die Zeit zwischen Diagnose und Tod ist für Betroffene und deren Angehörige eine emotional äusserst schwere Belastung. Daneben gibt es viele organisatorische Probleme zu lösen und rechtliche Fragen zu klären.

Während dieser schwierigen Zeit bietet der Verein ALS Schweiz Unterstützung an. Er vernetzt von ALS betroffene Menschen miteinander und vermittelt wertvolle Informationen über Pflege und Betreuung, Entlastung und Beschaffung von Hilfsmitteln, behindertengerechten Umbau von Haus oder Wohnung.

Der Verein ALS Schweiz berät Betroffene in rechtlichen, behördlichen und administrativen Belangen und vermittelt neueste medizinische Informationen. Dabei arbeitet er eng mit anderen Fachstellen und Organisationen im Gesundheitswesen und Sozialbereich zusammen.

 
 

 

Zehn Jahre Verein ALS Schweiz

Unser Verein wurde vor zehn Jahren gegründet. Von zwei Menschen, die persönlich erfuhren, was es heisst, wenn ALS ins Leben tritt. Sei das für Direktbetroffene oder für Angehörige.

Wir haben unsere Vereinsgeschichte für Sie zusammengefasst als Überblick ausgewählter Ereignisse seit 2007. Sie finden dort auch Links zu unseren Angeboten, den Jahresberichten seit 2007 und unserem Newsportal.

> Vereinsgeschichte (Link)

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir unterstützen Betroffene.

 

> ALS-Ferienwoche 2017

> Internationaler ALS-Gedenktag 2017

> News

 
 
 
© ALS SchweizWebdesign: brand-neu.ch | mirusys® CMS