Internationaler Kongress

Weltweite Vernetzung

Als Mitglied der Dachorganisation (International Alliance of ALS/MND Associations) ist der Verein ALS Schweiz vernetzt mit Länderorganisationen weltweit.

Jedes Jahr im Dezember treffen sich mehrere Hundert internationale ALS-Expertinnen und Experten zu einem mehrtägigen Kongress entweder in Europa oder Übersee. Dieses Jahr findet er erstmals in der Schweiz statt. Vom 2. bis 8. Dezember 2023 ist Basel das Zentrum der ALS-Gemeinschaft.

Der internationale Kongress ist weltweit die grösste medizinische und wissenschaftliche Veranstaltung über ALS.

Herzlich willkommen in Basel 2023

Der Kongress setzt sich aus mehreren Teilen zusammen:

Alliance Meeting und Generalversammlung der Dachorganisation

(2. und 3. Dezember 2023)

Interner Anlass, bei welchem sich Mitarbeitende und Vorstandsmitglieder der ALS-Organisationen weltweit jeweils über relevante Themen und Erfahrungen austauschen.

Allied Professionals Forum (APF)

(4. und 5. Dezember 2023)

Das Allied Professionals Forum ist ein Weiterbildungsforum für Gesundheitsfachleute aus dem Bereich Pflege, Physio- und Ergotherapie, Logopädie, Ernährungsberatung und Sozialarbeit usw., die auf ALS spezialisiert sind. Es bietet ihnen die Möglichkeit, weltweit gute und neue Ansätze im täglichen Umgang mit der Krankheit zu teilen.

Das APF findet hybrid statt, also virtuell und als Präsenzveranstaltung zugleich. Tagungssprache ist Englisch; die Referate werden simultan übersetzt auf Deutsch und Französisch.

Call for Abstracts offen bis 30. Juni 2023 Die Veranstaltung findet erstmals in der Schweiz statt. Als Gastgeber freuen wir uns natürlich über Beiträge aus unserem Land.

> Abstracts einreichen

Weitere Informationen über das APF hier.

#APF #alsmndsymp

34th International Symposium on ALS/MND

(6. bis 8. Dezember 2023)

Das dreitägige Symposium ist weltweit die grösste medizinische und wissenschaftliche Veranstaltung über ALS und verwandte motorische Neuronenerkrankungen. Es richtet sich an Forschende, Neurologinnen und Neurologen, Pflegeexpertinnen und -experten und vermittelt Neuigkeiten zu Forschung, Diagnose und Therapie. Insgesamt nehmen in der Regel über tausend Personen daran teil.

Das Symposium wird teilweise als Hybridveranstaltung durchgeführt. Die Registrierung ist ab sofort online möglich. Bis zu 8. September gilt ein Early-Bird-Rabatt.

Weitere Informationen hier.

#alsmndsymp

Für mehr Informationen über den internationalen ALS-Kongress folgen Sie den Hashtags #alsmndsymp #alsconnect in den sozialen Netzwerken.