Ferienwoche

Oft die letzten gemeinsamen Ferien für Betroffene und Angehörige. Wird einmal jährlich angeboten.

Information Corona-Krise

Die Ferienwoche in Locarno kann 2020 leider nicht durchgeführt werden. Wir bedauern dies sehr und hoffen, dass wir die Ferienwoche im 2021 wieder für Sie organisieren können.


Seit 2011 bietet der Verein ALS Schweiz Ferienwochen an

Gedacht als Lichtblick für Betroffene und ihre Angehörigen, als ein paar gemeinsame Tage ausserhalb des gewohnten, anstrengenden Alltags. Gleichzeitig soll es den Teilnehmenden an nichts mangeln. Sie sollen sich darauf verlassen können, dass einfach an alles gedacht wurde, was sie für eine solche Woche brauchen. Vor Ort arbeiten wir deshalb seit Jahren mit der Clinica Santa Chiara, der Claire & George Stiftung sowie der Spitex Locarno zusammen. Und vorab klären wir mit unseren Gästen, was sie brauchen.

Die Clinica Santa Chiara eignet sich für Teilnehmende, die auf besondere Betreuung angewiesen sind – denn dort ist rund um die Uhr medizinische Versorgung garantiert, inklusive Nachtwache. Für die Pflege (morgens und abends) sind Pflegefachpersonen der lokalen Spitex organisiert. Tagsüber unterstützen Pflegefachpersonen des Vereins ALS Schweiz unsere Gäste. Zur Ferienwoche gehört ein Angebot von freiwilligen Tagesausflügen, jeweils mit Mittag- oder Abendessen.

Links

> Clinica Santa Chiara

> Tertianum Residenza Al Lido

> Stiftung Claire & George

> Spitex Locarno

> ASLASI – Associazione Sclerosi Laterale Amiotrofica Svizzera Italiana

Impressionen 2019